Die Anstalt war im Laufe der Jahrzehnte bestrebt, Wohnraum
für die Mitarbeiter in unmittelbarer Nähe des Anstaltsgelände zu schaffen.

 

So entstanden kleine Wohnviertel wie Drei Kronen,
der Dr.-Kirchhoff-Platz oder die Wärterhäuser im Bereich des damaligen
Westend der Anstalt.

 

Bis heute wohnen dort z.T. Mitarbeiter oder ehemalige Mitarbeiter
des heutigen Helios-Klinikums.